Kommunales Geoportal für INSPIRE-konforme Dienste

Im Rahmen einer Interkommunalen Zusammenarbeit (IKZ) haben wir beim Landkreis Marburg-Biedenkopf einen kommunalen Geoserver zur Erfüllung der INSPIRE Richtlinie umgesetzt.

Seit Ende 2020 werden Daten der Bauleitplanung (Bebauungspläne, Flächennutzungspläne sowie Landschaftspläne) INSPIRE-konform als WMS und WFS verfügbar gemacht und in das Geoportal Hessen integriert. Dabei findet die Pflege der Daten durch Mitarbeiter der Kommunen statt, die auf einfache Art über eine Administrationsoberfläche Aktualisierungen durchführen können.

Technisch basiert die Lösung vollständig auf Open Source Software installiert auf einem Ubuntu Server. Komponenten sind PostgreSQL/PostGIS und die GBD WebSuite. Die INSPIRE-konforme Bereitstellung der in PostgreSQL/PostGIS verwalteten Basisdaten findet dabei bei Anfrage dynamisch stattfindet.

Die Daten stehen den Kommunen in Form verschiedener OGC- und INSPIRE-Dienste zur Verfügung sind in das Geoportal Hessen und das Geoportal des LK Marburg-Biedenkopf integriert.

Wir haben dieses Projekt auch als Vortrag auf der FOSSGIS Konferenz 2021 vorstellt. Schauen Sie sich hier das Video an: Kommunales Geoportal zur dynamischen Bereitstellung INSPIRE-konformer Dienste - Beispiel einer interkommunalen Zusammenarbeit (IKZ)


Die Umsetzung des Geoservice Portals des LK Marburg-Biedenkopf umfasst für das Thema Bauleiplanung folgende Funktionalität:

Suchdienst

  • Bereitstellung eines INSPIRE konformen Web Catalogue Service (CSW), um diesen in externe Geoportale, z.B. dem Geoportal Hessen, übernehmen zu können.

  • Die Fortführung der Metadaten (einfügen, aktualisieren, entfernen) des CSW kann durch berechtigte Nutzer aus den Kommunen über die Administrationsoberfläche stattfinden.

Darstellungsdienste und Downloaddienste

  • INSPIRE-konforme Daten werden dynamisch erzeugt und als WMS 1.1.0, 1.1.1 und 1.3.0 sowie WMTS 1.0.0 in den WebGIS Client des Geoportals Marburg-Biedenkopf eingebunden.

  • Dynamische Bereitstellung INSPIRE-konformer WMS 1.1.0, 1.1.1, 1.3.0 oder WMTS 1.0.0 Dienste zum Einbinden in externe Anwendungen.

  • Dynamische Bereitstellung INSPIRE-konformer WFS 2.0 Dienste für Vektordaten zum Einbinden in externe Anwendungen.

  • Dynamische Bereitstellung INSPIRE-konformer WCS 1.0.0, 2.0.1 Dienste für Rasterdaten zum Einbinden in externe Anwendungen.

Datenharmonisierung

  • Bereitstellung einer INSPIRE-konformen Transformation von Raster und Vektordaten (Schema− und Koordinatentransformation).

  • Die Konfiguration kann durch berechtigte Nutzer stattfinden.

  • Vor der Bereitstellung der Daten findet eine Prüfung durch einen INSPIRE Validator statt.

Zur Übersicht